Urlaub 2018

Als ich im Frühling festgestellt habe, dass ich erst ab 30.7. in Urlaub gehen kann, war ich frustriert. In den letzten Jahren waren die heißen Badetage immer im Juni und Juli zu finden. Aus diesem Frust habe ich mir zum ersten Mal nach über 15 Jahren 3 Wochen Urlaub gegönnt – was soll ich sagen: ich bin in der Urlaubshalbzeit und so tiefenentspannt, wie schon lang nicht mehr! Während ich im Juni äußerst widerwillig in der alten Donau war, habe ich das Wasser heute mehr als angenehm empfunden. Gefühlt waren die Kinder den ganzen Tag im Wasser, so wie gestern und morgen und überhaupt. Und während ich normalerweise morgen die Tage bis Montag (Arbeitsbeginn) zählen würde, liegt noch eine volle Urlaubswoche vor mir! Grenzgenial!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s