Nachwuchs

WTCC2975 (2)

Meine junge Kollegin, die im Jänner geheiratet hat, ist seit 8 Uhr im Krankenhaus, die Geburt wurde eingeleitet. Wir mögen sie Alle sehr, ich mag sie besonders. Die Hochzeit war sehr schön, die Beiden sind einander innig verbunden, er ist der Bruder ihrer besten Freundin. Das Baby, dass wahrscheinlich heute noch schlüpft, war bei der Hochzeit schon als kleine Stecknadel im Bauch dabei. In meinem Leben lief/läuft so einiges nicht rund und ich finde es einfach super schön, dass bei ihr alles so harmonisch ist. Der Nachwuchs wird ihr Leben auf den Kopf stellen, aber sie werden auch das ganz sicher topp schaffen. In diesen Tagen denke ich oft an die Geburt meiner Kinder, in welchem Glücksrausch ich war, als ich endlich mit knapp 40 Jahren schwanger wurde. Als ich eine Woche nach dem Geburtstermin immer noch keine Wehen hatte und die Kleine geholt wurde. Als ich 4 Monate nach der Geburt feststellte, dass ich schon wieder schwanger war. Die gesamte 2. Schwangerschaft habe ich allein verbracht, nur mit der kleinen Schwester und dem Baby im Bauch. Heute lebe ich mit dem Vater der Kinder in einer Eltern WG unter einem Dach, aber ich bereue nichts. Mein Lebenstraum eigene Kinder zu haben wurde erfüllt und dafür bin ich ewig dankbar. Derzeit kommen die Kinder morgens aus ihren Betten, noch warm vom schlafen und kuscheln sich an mich und meinen Kaffee und erzählen von Träumen, dem neuen Tag oder was sie anziehen möchten. Ich wünsche meiner Kollegin viel Kraft für die Geburt und dass die jungen Eltern viele glückliche Momente mit ihrem Baby haben!

Ein Gedanke zu „Nachwuchs“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s