Tag 20

Heute war ein ruhiger Tag, zumindest drinnen, draußen war recht viel los, komisch irgendwie, denn an der Situation hat sich ja nichts geändert. Beim Einkaufen sehe ich eine sehr betagte Dame an einer Krücke mit Einkaufstrolley. Ich sage ihr, dass es viele Angebote der Stadt gibt, wo ihr geholfen wird. Nein danke, ich gehe ja so gern einkaufen. Ja, eh.

Meine Freundin ist Buslenkerin in Niederösterreich, am Tag hat sie ca. 7 Fahrgäste pro Dienst. Einer älterer Mann fährt gleich mehrmals mit, offensichtlich aus Langeweile und meckert, dass er in kein Kaffeehaus kann. Ja, eh.

Der Gesundheitsminister gibt einen Erlass raus, dass zu Ostern nicht mehr als 5 Leute zu Besuch kommen dürfen ??? Ich darf zitieren, was uns am 13.3. gesagt wurde:

Es gibt genau 3 Gründe das Haus zu verlassen:

1. Lebensmittel einkaufen

2. Systemrelevante Arbeit

3. zur Hilfe für Andere

3a. Zum Luft schnappen

Ich kann da nichts erkennen, wo man andere Leute besuchen kann/darf/soll. Solche Formulierungen werden jetzt wieder tagelang in der Luft zerrissen, bis dann eine neue Erklärung kommt. Vertrauen und Zuversicht in das Krisenmanagement der Bundesregierung schafft das nicht. Außerdem ist das angekündigte Tracking eher nicht so gut angekommen. Man kann halt nicht alle Maßnahmen aus China nach Europa importieren. Sind 2 Welten, absolut nicht kompatibel. Das tolle Vorbild Singapur muss anscheinend nach kurzfristiger Lockerung der Maßnahmen wieder einschränken. Ehrlich gesagt kann ich mir diese Zustände bis zum nächsten Winter oder wann immer es das Wundermittel gegen CoVid19 gibt, nicht ganz vorstellen.

Zuhause lief heute alles gut, am Nachmittag eine kleine Lerneinheit, aber ganz problemlos, morgen ist unser Pyjama-chill-Tag. Und morgen gibts Palatschinken 😎

Ein Gedanke zu „Tag 20“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s